Unsere Fußball-Mädchen sind nicht mehr zu stoppen

 

Am 17.03.2015 fand unser 6. Mädchenfußballturnier in der Krahnendonkhalle statt. Wie immer gab es dank der Unterstützung der Lehrer und Eltern eine  Cafeteria mit Kuchen, Würstchen und Getränken, die von den Besuchern gerne in Anspruch genommen wurde.

In diesem Jahr wurde das Turnier nur mit 5 Mannschaften ausgetragen. Jeder spielte gegen jeden und alle schienen viel Spaß dabei zu haben.

Gleich zu Beginn zeigte der Titelverteidiger, die KGS Zeppelinstraße, was er konnte und besiegte den früheren Angstgegner, die GGS Hockstein, mit 5:0. Auch das zweite Spiel gewann unsere Schule überlegen gegen die EGS Pahlkestraße mit 4:0. Schwer fiel uns das Spiel gegen die Brückenschule Bettrath-Hoven-Damm. Doch auch hier holten wir den Sieg und das Spiel ging 2:0 aus. Am Schluss trafen wir noch auf die KGS Nordstraße, die wir mit 4:0 besiegten. Somit verteidigte unsere Schule souverän ihren Titel mit 15 Toren und keinem Gegentor. Zweiter wurden die Mädchen der GGS Hockstein vor der Brückenschule. 20150317_153313

Weiter so, wir sind alle sehr stolz auf euch und den tollen Pokal!

Passt ein Orchester in ein Klassenzimmer?

 Natürlich nicht! Aber ein Streichquartett sehr wohl. Am 6.3.2015 wurde der Klassenraum der vierten Schuljahre zum Konzertsaal. Vier Musiker der Niederrheinischen Sinfoniker waren unserer Einladung gefolgt und packten unter dem Jubel der Kinder ihre wertvollen Instrumente aus. Es gab zwei Geigen, eine Bratsche und ein Cello zu bestaunen. Nach kurzer Vorstellung begann das Konzert mit der „Kleinen Nachtmusik“ von Mozart. „Das kenn ich vom Kleinen Amadeus!“ schallte es aus vielen Ecken. Mit dem reinen Spielen ließen die Musiker es aber nicht gut sein. Die Wirkung von laut und leise, schnell und langsam wurde vorgeführt und die Kinder nach ihren jeweiligen Eindrücken gefragt.  Dann wurden Einzelteile einer Geige herumgereicht und der Aufbau eines Streichinstrumentes erklärt. Natürlich gab es immer wieder Musik. Den Abschluss bildete eine Fragerunde, die für die Kinder viel zu kurz war. „Wer will denn jetzt Geige lernen?“ wollte die Lehrerin schließlich wissen. Viele Finger flogen in die Höhe. Aber als die Kinder hörten, wie viel man üben muss, um gut zu sein, wurden sie schnell wieder herunter genommen.

Die Stunde war viel zu schnell vorbei, aber das Wiederkommen ist abgemacht!

IMG_5432   IMG_5433  IMG_5436

Halt Pohl und Roer möt in der Zeppelinschule

Wenn Piraten, Cowboys, Prinzessinnen, Vampire und andere seltsame Gestalten durch die Flure und über den Schulhof flitzen, kann das nur bedeuten, dass in der Zeppelinschule wieder kräftig Karneval gefeiert wird. Wenn dann die Schulkinder in der Turnhalle versammelt sind, tanzen und singen alle lautstark mit. Es ist toll, sein Kostüm auf der Bühne zu präsentieren. Höhepunkt ist immer das ,,Lehrereinwickeln“ mit Klopapier.  Sehr lustig war auch der Auftritt der 7 Zwerge mit dem dicken Riesen.

IMG_5409  IMG_5585

 IMG_5347

Meisterschaft am Niederrhein!

„Eine Mannschaft aus Granit, so wie einst Real Madrid.“ Getreu diesem altbekannten Motto bestritt die Mädchen-Fußballmannschaft unserer Schule den „Girls Cup“ der Mönchengladbacher Grundschulen. Aber von vorn…

Am 04.12.2014 war es wieder so weit: Das alljährliche Mädchen-Fußballturnier der Grundschulen fand statt. Neben unseren Mädchen nahmen noch sieben andere Grundschulen daran teil. Unsere Mädels waren wie immer top vorbereitet und doch kam die Nervosität etwas durch. Gleich nach Anpfiff des ersten Spiels war davon jedoch nichts mehr zu sehen! Die Mädchen spielten schön zusammen und holten so einen absolut verdienten 3:0-Sieg gegen den Titelverteidiger GGS Hermann-Gmeiner! Nach diesem tollen Sieg ging es optimistisch in das zweite Spiel der Gruppenphase. Auch hier schenkten unsere Mädels den Gegnern nichts und gewannen – mit einem unglücklichen Gegentor – 3:1 gegen die KGS Nordstraße. Somit war das Halbfinale sicher, doch wir hatten natürlich jetzt das Ziel, Gruppensieger zu werden, obwohl es wirklich sehr anstrengend war, wie eine Spielerin treffend sagte: „Das ist echte harte Arbeit!“ Das dritte Spiel musste gegen die KGS Ohler bestritten werden. Hier bestätigte sich durchaus die zuvor getätigte Aussage der Spielerin, denn wir gingen das erste Mal in diesem Turnier in Rückstand. Doch unsere Mädchen ließen sich davon ganz und gar nicht beeindrucken und schossen schnell den Ausgleich. Den Siegtreffer erzielte eine Stürmerin mit einem grandiosen „Arango“-Freistoß-Tor direkt unter die Latte. Das Ziel war erreicht, wir waren Gruppensieger. Somit mussten wir das Halbfinale gegen die GGS Hockstein bestreiten, dem Angstgegner der Mädchen (nach diesem Turnier stimmt dies jedoch nicht mehr). Beide Mannschaften kämpften, doch keiner traf das Tor. Deswegen endete das Spiel unentschieden und wir mussten ins Elfmeterschießen. Die Nerven waren mittlerweile schon ziemlich angekratzt, vor allem bei den mitgereisten Fans (= Eltern). Die Mädels aber behielten einen kühlen Kopf und ließen dem Gegner keine Chance: Zwei gehaltene und zwei verwandelte Elfmeter bedeuteten für uns den Einzug ins Finale! Letzte Anweisungen und aufbauende Worte der Trainerin bestärkten das Team und sie spielten ein spannendes Spiel gegen den zweiten Finalisten KGS Ohler – die wir bereits schon ein Mal besiegt hatten! Doch diesmal kämpften sie auch, was erneut für ein 0:0 sorgte. Schon wieder ein Elfmeterschießen! Und das im Finale! Oh je…nun lagen die Nerven endgültig blank. Aber die Schützen und die Torhüterin blieben cool. Souverän wurde der erste Ball von unserer Torhüterin gehalten und unser erster Schuss ging ins Netz. Auch der zweite von Ohler geschossene Ball wurde von unserer Torfrau gehalten. Somit hätte Ohler den nächsten Ball halten müssen, um unseren Sieg zu verhindern. Doch das gelang ihnen nicht! Wir hatten es geschafft, wir waren der Sieger des „Girls Cup 2014“!!! Nun darf sich auch die Zeppelinschule auf dem Wanderpokal verewigen.

Das Kollegium und vor allem die Trainerin Nicole Wolters sind mächtig stolz auf die Fußball-Mädels! Ihr wart spitze!

IMG_4643

Rekordmeister meldet sich zurück

Am 25.11.2014 fand das traditionelle Hallenfußballturnier der Hauptschule Heinrich-Lersch statt. Teilnehmer waren die Titelverteidiger von der Grundschule Schulstraße, die Grundschule Pesch, der Gastgeber Hauptschule Heinrich-Lersch und natürlich unsere Jungenschulmannschaft. Es gelang unseren Jungs nach einem Unentschieden zweimal zu gewinnen und so wie im vorletzten Jahr den Siegerpokal an die Zeppelinstraße zurückzuholen.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

IMG_4505

Platz 3 beim Willi Peters Super Cup der Grundschulen

Unsere Jungen-Fußball-Mannschaft nahm am 29.09.2014 am Willi Peters Super Cup der Grundschulen teil. Alle waren motiviert und freuten sich auf die Spiele. Für unsere Jungs und unserem Mädchen war es ein sehr anstrengendes Turnier. Sie mussten alle 5 Spiele hintereinander ohne Pause spielen. Aber trotz dieser Erschwernis gelang es ihnen nach einer Niederlage, zwei Siegen und zwei Unentschieden den dritten Platz zu holen.

Wir gratulieren unseren Jungs, unserem Mädchen und unserem Trainer Herrn Weber zu diesem Erfolg!!!

IMG_3870IMG_3872

Der Fahrradübungsparcour der 4a

Beim Tag der offenen Tür veranstaltete die 4a in diesem Jahr einen Fahrradübungsparcour. Jedes Kind kam mit seinem eigenen Rad und eigenem Helm. Die „Straßen“ haben wir für diese Zwecke schon länger auf dem Schulhof aufgemalt, sodass nur noch die Schilder aufgestellt werden müssen. Wie man sieht, macht es allen viel Spaß, obwohl das Kurvenfahren noch nicht jedermanns Sache ist.Fahrradparcour14

Einschulung 2014

Auch in diesem Jahr wurden unsere Schulneulinge herzlich von uns empfangen. Dazu spielten die 4. Schuljahre das Theaterstück vom kleinen Schaf Zeppelin, dass so gerne fliegen wollte. Natürlich gab es auch ein Lied dazu, das die Kinder sangen, als zwei starke Helfer den großen Zeppelin vom Dach herunterließen. Alle neuen, und auch sehr aufgeregten Erstklässler durften anschließend durch das „Zeppelintor“ in ihre Klasse gehen. 

Wir wünschen ihnen einen guten Schulstart, zu dem die Paten aus den 4. Schuljahren sicher beitragen werden.

zeppelintheater